Logo Feuerwehrsignet Baden-Württemberg
  • Fachbereiche
  • Führungsgruppe
  • Beiträge

27.11.2013 Alarmierung zum Brand einer Firma in Nussdorf

Brand einer Firma in NussdorfDie Führungsgruppe Vaihingen wurde am 27.11.2013 zum ersten mal ausserhalb des Stadtgebietes Vaihingen bei einem Brand einer Firma in Nussdorf eingesetzt. 

Wir unterstützten dort die Örtliche Einsatzleitung mit unserem ELW1 bei der Erstellung von Lageübersichten und der Einsatzabwicklung.

DruckenE-Mail

26.10.2013: Bahnübung Subvento

SubventoIm Rahmen der Großübung "Subvento" welche vom Landkreis auf der Schnellfahrstrecke im Bereich des Marksteintunnels in Vaihingen durchgeführt wurde, wurde in der Feuerwache Vaihingen auf Anweisung des Einsatzleiters Thomas Korz ein Führungshaus eingerichtet.

Die gesamte Übung wurde mit allen Beteiligten vom Lageraum und der Funkzentrale geführt und koordiniert.

DruckenE-Mail

01.06.2013: 1. Einsatz des Führungshaus

FuehrungshausDa abzusehen war das sich die Hochwassersituation im Stadtgebiet Vaihingen weiter zuspitzen wird, wurde die Führungsgruppe Vaihingen alarmiert um in der Feuerwache Vaihingen ein Führungshaus einzurichten und zu betreiben.

Im Laufe des Einsatzes wurden die Einsatzstellen in Aurich, Enzweihingen, Horrheim und Gündelbach zentral koordiniert und das Vorgehen durch die Einsatzleitung mit den Verantwortlichen der Polizei, dem Oberbürgermeister, dem Bürgermeister und Ortsvorstehern, Ordnungsamt, anderen Feuerwehren und Hilfsorganisationen abgestimmt.

Was bisher nur in kleineren Übungen geprobt wurde musste sich nun zum ersten mal in der Praxis bewähren. Hier hat sich die gute Ausbildung durch Henrik Bürkert und Kurt Zoller bezahlt gemacht. Bis auf kleinere Anlaufschwierigkeiten wurde der Einsatz reibungslos abgewickelt.

DruckenE-Mail

Mai 2013: Führungsgruppe einsatzbereit

Die Kammeradinnen und Kammeraden welche Teil der Führungsgruppe sein sollen, wurden in mehreren Sonderdiensten in die Grundlagen der Tätigkeiten eingewiesen. Nach dem nun auch die Funkmeldeempfänger mit der entsprechenden Alarmschleife versehen wurden, ist die Führungsgruppe Vaihingen nun auch offiziell Einsatzbereit.

DruckenE-Mail